Donnerstag, 20. Juli 2017

Dienstag, 18. Juli 2017

Unser lokaler Schweinepreisanzeiger...


... streckt schon mal hin und wieder alle Fünfe von sich:

Nach getaner Arbeit und seinem Engagement in Vereinen genießt es der 50-Jährige auch einmal, alle Viere gerade sein zu lassen.
Jau!

Dienstag, 11. Juli 2017

Peter Wawerzinek liest in Ueckermünde



Der Schriftsteller Peter Wawerzinek ist am Mittwoch, den 19. Juli zu Gast in der Friedrich-Wagner-Buchhandlung. Im Gepäck hat er seine Hommage an den Walisischen Dichter Dylan Thomas. Sein Roman „Rabenliebe“ bescherte dem Autor Peter Wawerzinek ein spätes Comeback. Dafür gewann er den Bachmann-Preis und fortan bekamen seine Bücher wieder mehr Beachtung. Sein 2016 in Wien erschienenes Buch hat er dem walisischen Dichter Dylan Thomas gewidmet. Als 14-jähriger hörte er seine Stimme im Radio, folgte nach der Wende seinen Spuren in Wales und entdeckte viele biografische Parallelen. „Ich Dylan Ich“ heißt seine Hommage, geschrieben wie ein ironisches Zwiegespräch mit seinem Idol.
Peter Wawerzinek ist mehrmals nach Wales gereist, hat die Landschaften und Orte von Dylan Thomas aufgesucht und beschrieben. Wer über einen anderen redet, redet ja immer auch über sich selbst. Und so wird die Reise zu Dylan Thomas vor allem auch eine Reise zu sich selbst. Dylan Thomas, sein Leben, seine Landschaft, sind für den Autor vor allem Spiegel, die Rede nicht Zwiegespräch, sondern Monolog. Wawerzinek fürchtet wie Dylan Thomas vor allem den Tod im Leben, das Leben ohne Leidenschaft. Und hat mit ‘Ich Dylan Ich’ eine Leidenschaftliche Liebeserklärung an den Walisischen Poeten verfasst. Los geht es um 19.30 Uhr. Bei schönem Wetter findet die Lesung im Hof der Buchhandlung statt. Karten sind ab sofort in der Buchhandlung, via Tel. 039771-54626 und an der Abendkasse erhältlich. 


Mittwoch, 5. Juli 2017

Werfttango in Greifswald



Good(s) for all




Liebe Kunden, Freunde und Interessierte,

ich habe eine neue Firma gegründet, die sich mit Nachhaltigkeit, guten Produkten und einem besseren Leben beschäftigt. Ich werde ab Herbst Menschen, die gute Dinge produzieren dabei unterstützen, sich auf dem Markt zu bewähren.
Zu diesem Zweck biete ich eine berufsbegleitende zweijährige Ausbildung an, in der von Buchhaltung, Marketing, Businessplanbis zur Finanzierung alles gelernt wird, was der Selbstständige heute braucht.
Außerdem bekommen meine Teilnehmer einiges aus dem Bereich Persönlichkeitsentwicklung mit auf den Weg.
Die Visionssuche, Schwitzhütte, ein Seminar im Visionboarding und andere Techniken werden die Teilnehmer so stark machen in ihren Werten und ihnen Sicherheit geben, dass der Platz auf dem sie stehen, ihr Platz ist, den nur sie ausfüllen können.
Ich werde mit einem großartigen Team von guten Lehrern und Coaches zusammenarbeiten.
Wir wollen die Welt ein Stück voranbringen.

Ich freue mich sehr, wenn dieses Projekt Anklang findet und Sie/ Ihr es weiter tragt, damit die richtigen Menschen auf mich zu kommen können, die Menschen, die diese Ausbildung wollen und brauchen, die Menschen, die ich auf ihrem Weg unterstützen darf.
Ich würde auch gerne so etwas wie einen „Vortrag“ / Infoveranstaltung machen, wenn Sie/ Ihr einige Interessenten habt.
Gerne bei mir im Laden oder auch als Gast bei Ihnen/ Euch.

Damit wir diese Arbeit tun können möchten wir ein Grundstück in der Eifel in der Natur finden, auf dem wir leben und arbeiten können.
Hier unser Wunschzettel; wer etwas weiß, jemanden kennt der etwas weiß, gerne weiterreichen und bei uns melden.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, eine große Freude und ein besonderes Vergnügen, das was ich in den letzten Jahrzehnten gelernt habe nun weiter zu geben.
Ich schicke mal den Artikel, den ich über Nachhaltigkeit für den Compassioner geschrieben habe, hier mit.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und sonnige Grüße

Sandra Sevenich

PS: Hier gibt’s noch mehr zu lesen.



HUTAUF -individuelle Kopfmode & Accessoires-
Sandra Sevenich e.K.
Kleinmarschierstrasse 30-32
52062 Aachen

0241-1682461