Mittwoch, 12. August 2009

Finissage in Kartlow: Anett Lau am 5.9.09, 16 Uhr

.
.
VERHALTENSMUSTER




Die Tapete als Rolle mit Muster,
die Rolle, die es spielt
in der Verknüpfung von Motiven:
angeordneter Möglichkeiten oder
mögliche Anordnungen?
Eine philosophierende Graphik,
schwarz - weiss,
darüber, wie sich Muster verhalten,
Verhaltensmuster.


Sehr geehrte Damen und Herren,

gegenüber dem Altarblatt "Christus in Gethsemane" von Ludwig August Most werden in einer Ausstellung Arbeiten der Künstlerin Anett Lau in der St. Johanniskirche zu Kartlow installiert.


Das Besondere daran ist, dass die Künstlerin vor anderthalb Jahren entdeckte, dass ihr UrUrUrgroßvater, Ludwig August Most - Maler und Zeichenlehrer der Stadt Stettin - dort 1873 dieses Altarblatt im Auftrag des Herrn Woldemar von Heyden - Cartlow gemalt hat.


Kartlow ist ca. 25 km von Greifswald entfernt, nicht weit von Jarmen. Die Ausstellung ist bis zum 05.09.09 tgl. von 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet, es ist eine offene Kirche.

Es gibt im Rahmen dessen noch zwei interessante Events:

am 23.08. 10:30 Uhr einen evangelische Gottesdienst mit Pastor R. Kuhl

und

am 05.09. die Finissage mit einer Lesung von Silke Peters, die ein wunderbares assoziationsreiches Gedicht "Kartlow" geschrieben und dabei ist, noch etwas zum Thema "Verhaltensmuster" zu verfassen.
.
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen