Donnerstag, 29. Oktober 2009

Bibliotheken im digitalen Zeitalter

.
Die heutige Ostsee-Zeitung, der hiesige lokale Schweinepreisanzeiger, weiß davon zu berichten, daß es den Bibliotheken nicht anders geht als den Buchhändlern, handeln sie nun mit antiquarischer oder Neuware. Unter der Überschrift "Bibliotheken suchen Anschluß" (natürlich schreibt die Zeitung "Anschluss") wird berichtet, daß den Bibliotheken als neues Feld die Vermittlung von Medienkompetenz zukomme: "Wann ist eine Google-Suche hilfreich, wann sollte man besser ein Lexikon zur Hand nehmen?" Auch das Angebot von digitaler Literatur in online-Ausleihe rund um die Uhr stehe zur Debatte, dazu gehören auch Musik und Filme zum Herunterladen.
Die Aktionswoche "Deutschland liest - Treffpunkt Bibliothek" findet vom 6.-13. November statt. Das Programm ist hier zu finden.




(Anklicken zum Vergrößern, danach die Rücktaste des Browsers betätigen.)
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen