Freitag, 10. September 2010

Dachschaden auf dem Kamp

Der Hafenverein Kamp e.V. braucht ein neues Dach! Die, die mit uns jedes Jahr im Juni den "Tanz in den Sommer" mit großer Leidenschaft organisieren und meistern, benötigen Unterstützung. Als kleiner Verein können Sie die Summe für die Dachreparatur des Vereinshauses nicht tragen.

Ohne Dach kein Haus, kein Verein, kein open-air...

Wenzel wird am 18. September um 19.30 Uhr ein Benefizkonzert in Karnin (gegenüber von Kamp, auf Usedom) geben. Der gesamte Eintritt kommt dem Dach zu Gute.

Wir zählen auf Euch!

Wer nicht kommen kann, dennoch den Hafenverein unterstützen möchte, darf gern spenden:
Hafenverein Kamp e.V.
Sparkasse Vorpommern
Kto: 430003919 / BLZ 15050500
Betreff: Dach Vereinshaus

Eine Spendenquittung kann zugesandt werden. Lieber würden wir Euch aber sehen beim Konzert am 18. September in Karnin!
Karten gibt es an der Abendkasse.




Wenzel gibt Benefizkonzert zugunsten des Hafenvereins Kamp

Landrätin Syrbe übernimmt Schirmherrschaft

Anklam. Der Berliner Liedermacher Hans-Eckhardt Wenzel gibt am 18. September ab 19.30 Uhr ein Solokonzert zugunsten des Hafenvereins Kamp. Es findet in der Haffschänke in Karnin statt. Der Verein kann in diesem Jahr auf sein 15jähriges Bestehen zurückblicken und konnte tausende Besucher im Hafen oder im Vereinsheim begrüßen. Jetzt allerdings befindet sich das Vereinsheim in Gefahr, weil durch einen Dachschaden Wasser in den Versammlungsraum dringt. Die Reparaturarbeiten würden die Vereinskasse sprengen, darum soll ein Benefizkonzert die finanzielle Lage des Vereins verbessern. Der Berliner Liedermacher Wenzel gehört als Ehrenmitglied dem Hafenverein an, ihn verbindet eine jahrelange Freundschaft mit den Kampern. Auch bei seinen Fans hat die Liebe zum Kamp als Magnet gewirkt, so kamen in den vergangenen Jahren zu den alljährlichen Sommerkonzerten rund 1000 Besucher mit Kind und Kegel nach Vorpommern. Am 18. September will Wenzel alte und neue Lieder aus seinem Repertoire bringen und Wunschlieder für die Anwesenden singen. Landrätin Barbara Syrbe hat zugesagt, die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung zu übernehmen. Für den Eintritt von 15 EUR ist jeder Besucher in der Gaststätte von Vadder Gentz herzlich willkommen. Außerdem kann man in einer Tombola Fanartikel von Wenzel gewinnen. Wenzels neueste CD mit Arlo Guthrie ist übrigens in der Liederbestenliste zur CD des Monats August gewählt worden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen