Montag, 31. Januar 2011

Mehr zu Sibylla Schwarz

Auf pom-lit.de, dem Weblog des Vereins pom-lit.de im Falladahaus, findet sich ein kleiner Nachtrag zur OZ-Berichterstattung über den Stammbucheintrag Sibylla Schwarzens von "lyrikzeitung":

Antwortangebote
Erstellt am 31. Januar 2011
Sibylla Schwarz‘ Gedichte enthalten Antwortangebote, nach denen bisher zu wenig gesucht wurde, schrieb Monika Schneikart in einem Artikel für die Rostocker Ostsee-Zeitung. Der Satz fehlte in der Zeitung ebenso wie der Hinweis auf die Slawistin und Komparatistin Erika Greber, die schon vor einigen Jahren auf das Stammbuch Samuel Gerlachs und den Eintrag von Sibylla Schwarz hinwies. Hier kann der Artikel vollständig nachgelesen werden, hier eine Meldung des Informationsdienst Wissenschaft zu Sibylla Schwarz.


Seit Erscheinen der IDW-Meldung brachten auch andere Zeitungen die Nachricht vom "aufsehenerregendenFund".

Wer insgesamt mehr zu ihr wissen möchte, sollte den oben genannten Blog oder die Greifswalder Lyrikzeitung durchforsten!
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen