Montag, 9. Mai 2011

„Es bleibt noch viel zu sagen …“ Zu Leben und Werk der Lyrikerin Rose Ausländer

.
Dokumentationszentrum Prora, Ein Projekt der Stiftung NEUE KULTUR
_____________________________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie erinnern an unsere Lesung „Es bleibt noch viel zu sagen …“ zu Leben und Werk der Lyrikerin Rose Ausländer am Mittwoch, den 11. Mai 2011, um 19:00 Uhr bei uns im Dokumentationszentrum Prora. Aus Anlass des 110. Geburtstag der Lyrikerin am 11. Mai 2011 wird die Schauspielerin Cornelia Gutermann-Bauer - hervorgehoben durch begleitende Lichtinstallationen - Gedichte und autobiografische Texte von Rose Ausländer vortragen und dadurch einen umfassenden Überblick über Leben und Werk der Autorin vermitteln. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese "Literaturperformance" in unserem Hause besuchen würden.
Mit freundlichen Grüßen


Perke Kühnel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dokumentationszentrum Prora
Stiftung NEUE KULTUR
Choriner Straße 82
10119 Berlin
Tel: 030 27594166
Fax: 030 27594167

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen