Samstag, 16. Juli 2011

Hinweis vom Kollegen Brandstädt aus Ueckermünde

.


Regionalkrimis sorgen seit geraumer Zeit auch auf dem deutschen Buchmarkt für Furore und rücken Landschaften ins Bewußtsein, die abseits der großen Städte ein eher stilles Dasein fristen. Nach Jaques Berndorfs Eifelkrimis und Klüpfel/Kobr Bestsellern aus dem Allgäu, nach Verbrecherjagden auf Rügen und Usedom gibt es jetzt den ersten Kriminalroman aus dem ländlichen Vorpommern. Der im Vorpommerschen Grenzland beheimatete Autor und Filmemacher André Meier siedelte seinen Roman 'Letzte Losung' zwischen Stettiner Haff und Randowbuch an.

Eigentlich wollte Kantor, Ex-Journalist, Ex-Ehemann und frisch entschlossener Aussteiger, im östlichsten Winkel Vorpommerns ein bisschen zur Ruhe kommen. Ein junger Hund, ein altes Haus und ein hinreißendes Tankstellenfräulein sollten ihm dabei helfen. Da beginnt eine grausige Mordserie: Drei Leichen, gefesselt an alte DDR-Grenzpfähle, versetzen die beschauliche Gegend in Aufruhr und erwecken die Gespenster der Geschichte zu neuem Leben. Bald reißen die Gräben auf – zwischen Gewinnern und Verlierern der Wende, zwischen alten Ansprüchen und neuem Geld, zwischen den Deutschen und den Polen im Grenzland. Dass die Gegend mehr zu bieten hat als ordent­liche Jagdreviere und verfallene Dörfer, wissen nicht nur die skurrilen Provinzoriginale wie der verschro­be­ne alte Pfarrer, der ehemalige LPG-Chef oder der dandyhafte Tierarzt. Kantor aber muss, um aus der Schusslinie zu kommen, nun selbst danach forschen, welche Geheimnisse der verworfene Boden Pommerns noch verborgen hält ...

Ein geschichtssatter, spannender und komischer Kriminalroman aus Vorpommern – und ein zärtliches Porträt des Landes zwischen Bruch und Haff.

André Meier absolvierte eine Lehre als Schrift- und Plakatmaler und studierte Kunstgeschichte. Seit 1991 ist er als freier Autor für Presse, Rundfunk, Fernsehen und Theater tätig, für seine Dokumentarfilme erhielt er mehrere Preise. 1999 erschien sein Roman 'Fixies', 2008 'Die kleine Aussteigerfibel', 2011 gemeinsam mit Anja Baum 'Hollerbusch statt Hindukusch - Neues von der Aussteigerfront'. Seit 2000 lebt André Meier mit Frau und Töchtern in einem kleinen Dorf in Vorpommern.


Foto: privat

'Letzte Losung' ist beim Verlag Rowohlt Berlin erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Holger Brandstädt

Friedrich-Wagner-Buchhandlung
Unabhängige Sortimentsbuchhandlung
Inh. Holger Brandstädt
Ueckerstr. 79
17373 Ueckermünde
Tel. 039771-54626
Email

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen