Dienstag, 23. Oktober 2012

Etta Scollo in Mönkebude!



Verein lädt zu Konzert mit Sizilianerin Etta Scollo

Mönkebude (dpa/mv) - Die italienische Sängerin Etta Scollo wird Anfang November in Vorpommern ihr Programm «Cuoresenza - Scollo con Cello» vorstellen. Bei dem Sonderkonzert in der St.-Petri-Kirche Mönkebude bei Ueckermünde (Kreis Vorpommern-Greifswald) wird die Sizilianerin von der Cellistin Susanne Paul begleitet, wie Veranstalter Holger Brandstädt vom Kulturverein Weitblick am Dienstag mitteilte. Scollos musikalisches Programm vereine sizilianische Chanson- und Liedtraditionen mit Pop-Avantgarde und Jazzeinflüssen. Die 54 Jahre alte Sängerin spielt auch Gitarre und Schlagzeug und lebt wie die Amerikanerin Paul in Berlin. Tourneen führten sie auch in die Schweiz und nach Österreich.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen