Montag, 5. Januar 2015

„Kein Job, um reich zu werden, aber er macht Spaß“


Die OZ berichtet heute über das 25jährige Geschäftsjubiläum des Kollegen Heims:

Seit 25 Jahren gibt es die Fundgrube in der Hansestadt. In dem Laden gegenüber dem Pommerschen Landesmuseum stöbern Sammler nicht nur nach besonderen Schallplatten oder CDs, auch Bücher und sogar Groschenromane füllen die Regale. Die OZ sprach mit dem Inhaber, dem Ur-Greifswalder und studierten Energietechniker Gerhard Heims, über das diesjährige Jubiläum seines Musikantiquariats, das Besondere an Langspielplatten und erfragte einen Tipp für angehende Sammler.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen