Montag, 23. Februar 2015

Anlass für eine intensive Diskussion


Die Meldung in der heutigen OZ ist, finde ich, Anlass für eine Diskussion in obengenannter Qualität. Autor_innen, Eltern, Verlage, Pädagog_innen - aber wie kriegt man die zusammen?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen