Freitag, 22. Januar 2016

Gründung "Bürgernetzwerk für die Metropolregion Stettin e. V. "


Am 21. 01. 2016 wurde das Bürgernetzwerk für die Metropolregion Stettin e. V.
im Regionalzentrum für demokratische Kultur gegründet. Nach eingehender Beratung der
Satzung unterzeichneten u. a. für das Kulturforum Usedom Dr. Günther Jikeli, für das
Deutsch-Polnische Frauen-Forum e. V. (DPFF), Frank Zimmermann, für die DPG Vorpommern
Ralf Schalansky. Mitglieder wurden u. a. auch die Helmut-Maletzke-Stiftung, die das Logo
erstellte, der PolenmARkT, Patrick Dahleman (MdL), Julita Milosz vom Wojewodschaftsamt Szczecin und die DPG Brandenburg.

Da nicht alle Details gelöst werden konnten, findet die erste Mitgliederversammlung am 10. März 2016 in Anklam statt, um den Start für den Verein festzulegen und weitere Mitglieder zu werben. Die Etablierung einer Kontakstelle scheitert bisher an fehlender Finanzierung. Deshalb werden von den Initiatoren bis zum 10. März alle Möglichkeiten der Förderung gezielt geprüft bzw. genutzt.

Der Abruf einer Beitrittserklärung ist über dpg@web.de möglich.

Maria Burow, 22. 01. 2016



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen