Donnerstag, 7. April 2016

Gedanken zur Woche


Jahrhundertelang, seit Einführung unseres Kalenders, konnten oder wollten wir es nicht wissen. Jetzt hat es endlich einmal jemand gesagt - es steht heute in der OZ: In den ungeraden Wochen gibt es mindestens zwei Dienstage!

Jeden zweiten Dienstag (in ungeraden Kalenderwochen) besteht von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich von Mitarbeitern der ABS gGmbH eine Nummer auf den Rahmen des eigenen Fahrrads fräsen zu lassen.
Es geht in dem Artikel natürlich nicht um die Codierung, sondern die Aufdeckeung des seit Jahrhunderten skandalös Verschwiegenen. Deswegen wird es am Ende des Artikels auch nochmals wiederholt:


Sollten am ersten Dienstag in den ungeraden Kalenderwochen Radfahrende auf dem Markt umherirren, weil sie sich im Wochentag vertan haben, empfehle ich, das Angebot der Gastronomie auf der Marktnordseite in Anspruch zu nehmen.

Fahrrad anschließen nicht vergessen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen