Dienstag, 22. November 2016

Konzerte in der Weihnachtszeit der Montessori-Musikschule




Senioren-Weihnachtsfeier in Horst
Samstag, 26.11.2016  16.00 Uhr

Campus-Musik zum Advent
Dienstag, 29.11.206  14.30 Uhr

Kleine Galeriemusik zum Adventsbasar
Donnerstag, 01.12.2016  14.00 Uhr

Weihnachtskonzert im Humboldt-Gymnasium
Donnerstag, 08.12.2016    18.30 Uhr    Saal

Montessori-Weihnachtskonzert
Freitag, 16.12.2016    16.00 Uhr    Pfarrkirche Wieck


Liebe Freunde und Förderer der Montessori-Musikschule,
der erste Advent naht und damit beginnt auch für uns an der Montessori-Musikschule die wunderbare Zeit der Weihnachtsmusiken.
Zum ersten Advent wollen wir unseren älteren Mitmenschen eine Freude machen und spielen in diesem Jahr am Advents-Samstag für die Senioren in Horst.

Auch innerhalb der Schule veranstalten unsere Musiker zwei Konzerte für ihre Mitschüler, Eltern, Lehrer und Horterzieher:
Am Dienstag, 29.11.2016 kann man ab 14.30 Uhr im Klavierzimmer auf dem Campus bei eine Tasse Tee gemütlich einer Campus-Musik zum Advent lauschen.
Und am Donnerstag, 01.12.16 eröffnen unsere jüngsten Schüler mit einer Kleinen Galeriemusik den Adventsbasar des Montessori-Horts.

Wie jedes Jahr haben wir gemeinsam mit dem Humboldt-Gymnasium ein Weihnachtskonzert in der Aula des Gymnasiums vorbereitet. Am Donnerstag, 08.12.2016 musizieren die Chöre des Humboldt-Gymnasiums und zahlreiche Solisten und Ensembles. Die Abiturienten laden in der Pause zu einem kleinen Imbiss ein.

Und den weihnachtlichen Abschluss bildet wieder unser großes Montessori-Weihnachtskonzert in der Wiecker Kirche am Freitag, 16.12.2016. Der  Chor der Stufe I der Montessori-Schule tritt gemeinsam mit dem Musikschulorchester auf und singt für uns beliebte, aber auch unbekannte Weihnachtslieder. Es werden solistische Beiträge zu hören sein, und mit dabei sind wieder unser Streicher-Ensemble, ein Bläser-Ensemble, das Blockflöten- und das Klarinetten-Quartett.

Wir wünschen allen eine schöne musikalische Weihnachtszeit,
Ihre Annette Fischer

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen