Montag, 27. März 2017

15 Jahre Weitblick


Am Freitag, den 7. April feiert der Kulturverein Weitblick im Bugewitzer Gasthaus zum Mühlengraben sein fünfzehnjähriges Bestehen. Der Abend bringt ein Wiedersehen und Hören mit Publikumsliebling Mckinley Black, 

Mckinley Black

das Bugewitz-Debüt von Vladimir Spiridonov, einem erstklassigen Akustikgitarristen,

Vladimir Spiridonov

sowie von Ann Kinsella und Kieran Goss aus Irland. 

Ann Kinsella

Kieran Goss

Der Singer/Songwriter Kieran Goss gilt als einer der führenden Musiker Irlands und ist mittlerweile so etwas wie eine Institution. Über die letzten zwanzig Jahre entwickelte sich seine Kariere konstant, führte zu diversen mit Platin veredelten Alben und zu Fans rund um den Globus. Live auf der Bühne entfaltet sich das ganze Können des charmanten Entertainers: Er überzeugt nicht nur durch seinen akzentuierten Gesang und sein präzises Gitarrenspiel, sondern gewinnt durch seine augenzwinkernden Ansagen und Kommentare das Publikum für sich. Dieser einmalige Konzertabend vereint vier großartige Troubadoure und verspricht ein Fest für Freunde akustischer Musik.
Los geht es um 20 Uhr. Karten für das Konzert sind in der Friedrich-Wagner-Buchhandlung Ueckermünde, via Tel. 039771-54626 und an der Abendkasse erhältlich. 

Mckinley Black

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen