Montag, 6. März 2017

Dirk & das Glück live in Bugewitz


Dirk Zöllner und seine erstklassig besetzte Band Zöllner 5 machen am Freitag, den 17. März Station in Bugewitz. Auf dem Programm steht das neue Album ‘Dirk und das Glück’ auf dem Zöllner Texte von Werner Karma vertont hat. Dieses erscheint just am 17. März und so ist der Abend auch für die Künstler ein ganz besonderer. Vierzehn Texte aus der Feder Werner Karmas (Silly / Pension Volkmann) sind darauf versammelt. Eingespielt auf Schloss Röhrsdorf bei Dresden erstand eine Symbiose aus Tiefgang und Leichtigkeit, eine wunderbare Verbindung der Poesie Karmas und der Spielfreude Zöllners.   



ZÖLLNER 5, das sind :

- Dirk Zöllner - Komposition, Gesang, Gitarre, Mundharmonika
- André Gensicke - Komposition, Tasteninstrumente, Gesang
- Marcus Gorstein - Komposition, Produktion, Mix, Schlagzeug, Gesang
- Andreas Bayless - Gitarre, Vibraphon
- Oliver Klemp – Bass

Los geht das Konzert im Saal des Bugewitzer ‘Mühlengraben’ um 20 Uhr. Karten zum ermäßigten Vorverkaufspreis sind in der Friedrich-Wagner-Buchhandlung Ueckermünde und via Tel. 039771-54626 erhältlich. Restkarten an der Abendkasse.

Mit Bitte um Veröffentlichung, Dank und herzlicher Einladung

Holger Brandstaedt
kulturverein weitblick e.V. Bugewitz
Büro Ueckerstr.79 17373 Ueckermünde
Tel. 039771-54626
 www.weitblick-bugewitz.de

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/Kulturverein-Weitblick-eV-136921806377547/


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen