Montag, 4. September 2017

Konzert in Bugewitz



Nicht wie geplant Laguna Pai aus Peru, sondern das Footprint Project aus Potsdam ist am Freitag, den 8. September um 20 Uhr zu Gast beim Kulturverein Weitblick in Bugewitz. Beide Bands eint jedoch eine energiegeladene Musikalität und die Vorliebe verschiedene Stile zu einer begeisternden Mischung zu verbinden. Das junge Potsdamer Brass'n'Beats Oktett spielt einen unverwechselbaren Mosaik-Sound aus Rock, Soul, tanzbarem Jazz, House, Breakbeats und Ska. Rokhaya Niang - Gesang / Anton Kowalski - Saxofon / Jonathan Steffen - Posaune / Moses Yoofee Vester - Keyboard / Max Feig - Gitarre / Elias Lindermann - Bass / Aron Hentschel - Drums und Nils Brzoska - Beatbox schaffen gemeinsam einen Powerfunk, der sie zu Überraschungsstars zahlreicher Festivals machte. Das Konzert verspricht ein Fest der Livemusik, das die Zuhörer sicher nicht lange auf den Sitzen halten wird. Karten sind in der Friedrich-Wagner-Buchhandlung Ueckermünde, via Tel. 039771-54626 und an der Abendkasse erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen